Otto-von-Guericke-Straße 110, 39104 Magdeburg

Aktuelle News

Covid-19-Informationen

Bringen Sie bitte keine Angehörige mit in die Praxis. Eine Begleitung ist nur nach vorheriger Rücksprache möglich. Tragen Sie einen medizinischen Mund-Nase-Schutz!

Angehörige benötigen lt. Infektionsschutzgesetz unabhängig vom Imfp-/Genesenenstatus einen tagesaktuellen negativen Coronatest.

Ab sofort erreichen Sie unsere Praxis unter einer neuen Telefonnummer: 0391 5096890

Praxis für Hämatologie und Onkologie

Unsere Praxisphilosophie

Liebe Patienten,

wir begrüßen Sie auf der Internetseite der Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Onkologie!

Unsere Praxis wurde im Jahre 1993 gegründet und hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer großen modernen Schwerpunktpraxis für die Diagnostik und Therapie von Blut- und Krebskrankheiten im Großraum Magdeburg entwickelt.

Die Behandlung koordinieren 5 erfahrene Fachärzte für Hämatologie und Onkologie, die in der Region fest verwurzelt sind. Durch regelmäßige interne, regionale und überregionale Fortbildungen halten wir uns fachlich fortlaufend informiert. Damit ist sichergestellt, dass Ihnen jeder unserer Kollegen eine Therapieempfehlung „auf der Höhe der Zeit“ geben kann. Darüber hinaus hat jeder von uns spezielle Interessen- und Behandlungsschwerpunkte.

Nach der Erstdiagnose einer Krebserkrankung gilt es zunächst das Ausmaß der Erkrankung zu erkennen und ein ganz individuelles Behandlungskonzept festzulegen. Dazu arbeiten wir eng mit den Krankenhäusern der Region und dem Universitätsklinikum zusammen und treffen uns regelmäßig in sog. Tumorkonferenzen. Dies ermöglicht uns die Einbindung in bestmögliche Behandlungsstrategien in unserer Praxis und falls notwendig, nachfolgender stationärer Therapie.

Die Therapie erfolgt evidenzbasiert auf der Grundlage fachlicher Leitlinien. Neben den klassischen Säulen der Tumortherapie (Operation, systemische Chemotherapie, Strahlentherapie) stehen uns heute viele neue auch zielgerichtete molekular wirksame Medikamente in oraler Form sowie auch monoklonale Antikörper und Immuntherapien als Infusion zur Verfügung. Geschwulsterkrankungen können entweder noch besser geheilt oder eingedämmt werden und ihnen z. T. über Jahre einen chronischen Verlauf ermöglichen. Zusätzlich haben wir bei einigen Erkrankungen die Möglichkeit, die Therapie im Rahmen von nationalen und internationalen Studien durchzuführen. Es erwartet Sie ein individuelles und maßgeschneidertes Behandlungskonzept.

Auf unserer Praxisebene von ca. 750 qm halten wir einen separaten Therapiebereich mit 30 Behandlungsplätzen für Infusionen und Transfusionen vor, in dem Sie durch ein freundliches und fachkundiges Team von Ärzten, Krankenschwestern, Arzthelferinnen und Auszubildenden individuell betreut werden. Viele Behandlungsabläufe unterliegen eigens dafür erarbeiteten Standards und Regelungen. Trotz der Größe dieses Bereichs erfolgt die Betreuung individuell in kleinen Behandlungseinheiten.

Da sich die Behandlungen über viele Monate und Jahre erstrecken können ist es ein Grundprinzip in unserer Praxis, dass jeder Patient möglichst immer vom gleichen Arzt betreut wird. Auf diese Weise gibt es keinen Verlust an Informationen und das Vertrauensverhältnis bleibt gewahrt.

Unser Betreuungsspektrum umfasst:

  • Hämatologie (Bluterkrankungen): akute oder chronische Leukämien, Non-Hodgkin-Lymphome, Morbus Hodgkin, Autoimmunerkrankungen, Blutarmut (Anämie), Gerinnungsstörungen

  • Onkologie (bösartige Tumorerkrankungen): Magen- und Darmkrebs, Lungenkrebs, Brustkrebs, fortgeschrittener Prostatakrebs, Gynäkologische und HNO-Tumore, Sarkome

  • Betreuung nach Knochenmarktransplantation

  • Tumornachsorge operierter, bestrahlter oder chemotherapierter Patienten

  • Beratung bei allen onkologischen Fragen

  • Teilnahme an nationalen und internationalen Therapiestudien

Vorbeugen, untersuchen, behandeln – Wir sind für Sie da!

Möchten Sie sich wegen des Verdachts auf eine Blut- oder Tumorerkrankung untersuchen und behandeln lassen? In unserer Praxis behandeln wir Sie bei Verdacht und bei bestätigter Diagnose einer Blut- oder Tumorerkrankung und gestalten Ihr Behandlungskonzept.

Wir stehen Ihnen in allen Phasen der Erkrankung unterstützend, beratend und behandelnd zur Seite. Haben Sie Fragen zu Ihrer Erkrankung? Ist Ihnen unklar, wie eine hämatologische-onkologische Behandlung aufgebaut ist?

Wir stehen Ihnen bei Fragen und Anmerkungen jederzeit zur Verfügung. Zögern Sie nicht uns anzusprechen oder zu kontaktieren.

Anforderung von Laboruntersuchungen

Laden Sie sich den Anforderungsschein zum ausdrucken als PDF-Dokument herunter.

Anforderungsschein

Was Sie bitte beachten sollten

Bevor wir Sie in unserer Praxis willkommen heißen können, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin. Sie helfen uns sehr, wenn Sie zu Ihrem ersten Besuch alle verfügbaren Vorbefunde sowie den Überweisungsschein und die Chipkarte mitbringen.

Denken Sie bitte auch die COVID-19 Maßnahmen: Bringen Sie keine Angehörige mit in die Praxis. Eine Begleitung ist nur nach vorheriger Rücksprache möglich. Tragen Sie einen medizinischen Mund-Nase-Schutz!